Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

BrewDog mit neuem Deutschland-Vertrieb

 

Die Nordmann-Tochter Hamburg Beer Company bekommt prominenten Zuwachs. Ab 1. Februar ist die in UK und Europa führende Craft Beer Marke Brewdog  im Portfolio der Hanseaten. Die größten Sorten werden in Mehrweg gefüllt. Erst im vergangenen Jahr war Brewdog von der oberpfälzer Hofmark-Brauerei, die jahrelang Pionierarbeit geleistet hatte, zu Bjarne Mark Hoiers Importgesellschaft One Pint nach Flensburg/Handewitt gewandert. Doch dort fühlte sich Brewdog offenbar nicht richtig aufgehoben und hat nun nach wenigen Monaten erneut den Zwinger gewechselt.

 

Die schottische Brewdog (weltweit über 200.000 hl) hat letzten April 23% der Aktien an die in San Francisco ansässige Investorengruppe TSG Consumer Partners verkauft für zusammen 213 Mio Pfund (ca 250 Mio Euro) womit die sBrewdog rechnerisch einen Wert von über einer Mrd Euro besitzt.

Artikel Teilen:

Print-Ausgabe
18.07.2024

Neu!
#955

INSIDE Marken-Hitliste zum Halbjahr: Das Jähe Ende

Zum Inhalt