Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Spirituosen-Gerüchteküche brodelt

Die Spirituosengerüchteküche brodelt: nicht nur Diageo wird ein Interesse an der Alkoholsparte des Luxuskonzerns LVMH nachgesagt. Brown-Forman ("Jack Daniels". "Southern Comfort") wirft auch ein Auge auf Bacardi. Mit der Investmenbank Lazard soll bereits ein Helfer bereitstehen. Außerdem wird schon mal gespart. Ein zum 1. Mai 2009 aufgelegtes Kostensenkungsprogramm beinhaltet den Abbau von 250 der insgesamt 4100 Stellen weltweit. Alle Beteiligten schweigen zu den Übernahmegerüchten. Brown Forman und Bacardi sind noch in Familienhand und würden sich gut ergänzen. Bacardi besitzt sieben der 100 größten Spirituosenmarken weltweit, Brown Forman fünf. Gemeinsam kämen die Unternehmen auf einen Absatz 459 Millionen Liter und würden näher an die beiden führenden Spirituosenkonzerne Diageo (799 Millionen Liter) und Pernod Ricard (548 Millionen Liter) heranrücken. (23. April 2009, 13.13 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Print-Ausgabe
22.09.2022

Neu!
#911

Inflation, Energie, CO2: Wer hält das noch aus?

Zum Inhalt